Rosenmomente

Rosenmandalas: „Kleine Impulse, die uns guttun – uns tragen, heilen und halten“

Das Geschenkbuch Rosenmandalas - von Anna Marguerita Schön und Marlene Mankau

„Wir alle kennen die Rose als Sinnbild für Schönheit und Liebe, doch für uns symbolisiert sie ebenso Selbstbewusstsein, Kraft, Selbstliebe, Glück und Lebensfreude. Sie lehrt uns, dass Zartheit und Kraft sich nicht ausschließen – wir dürfen unsere eigene Zartheit annehmen und können dennoch mutig und stark durchs Leben gehen.“ Anna Marguerita Schön und Marlene Mankau wollen mit ihrem neuen Mal- und Geschenkbuch „Rosenmandalas“ ihren Leser*innen persönliche Wohlfühlmomente in Text und Bild schenken – kleine Auszeiten im stressigen Alltag, um innerlich wie äußerlich aufzublühen. Marlene Mankaus Zeichnungen – Rosenmandalas, Zendalas und viele weitere wunderschöne Illustrationen rund um die Rose – wurden hierzu liebevoll von Hand erstellt. Stärkende und genussvolle Impuls-Texte, geschrieben von Anna Marguerita Schön, führen durch die einzelnen Kapitel.

Im Interview sprechen Marlene Mankau und Anna Marguerita Schön über ihr Herzensprojekt, das gerade rechtzeitig zum Valentinstag am 14. Februar erschienen ist …

Zum vollständigen Interview …